Bad Mergentheim

Am Stadteingang neben dem Lidl-Markt „Schandfleck“ soll endlich beseitigt werden / Wohnungen und mehrere Gewerbeeinheiten / Baubeginn 2021 angepeilt

Großer Neubau auf dem „Baccara“-Areal

Archivartikel

„Wir planen dort ein Dienstleistungszentrum, das auch mehrere Penthouse-Wohnungen beinhalten soll“, bestätigt Bastian Linsenmayer den baldigen Abriss des ehemaligen Tanzlokals „Baccara“.

Bad Mergentheim.Als „Schandfleck“ in Bad Mergentheim ist das Areal um das verfallene, ehemalige Tanzlokal und Kegelcenter „Baccara“ am Stadteingang der Kurstadt von Igersheim kommend verschrien. Das soll nun bald ein Ende haben. Die Platon Immobilien GmbH plant auf dem Gelände in der Igersheimer Straße 58 ein modernes Dienstleistungszentrum mit drei Stockwerken für Gewerbe und oben drauf noch vier

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema