Bad Mergentheim

Günter Helmbold gestorben

Große Verdienste um die Demokratie

Archivartikel

Bad Mergentheim.Im Alter von 88 Jahren ist am 18. Juli Günter Helmbold aus Bad Mergentheim gestorben. In Eisleben geboren, entschloss sich Helmbold im Jahr 1953, die damalige DDR zusammen mit seiner Familie zu verlassen. Erstes Ziel nach der Flucht war zunächst Markgröningen, ehe der gelernte Kaufmann und Buchhalter jedoch schnell in Bad Mergentheim bei der Firma Elektro-Bopp eine neue Anstellung fand. Nach

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema