Bad Mergentheim

„Fridays for Future“ Am 29. November / Start um 14 Uhr am Bahnhofsplatz

Große Demonstration an diesem Freitag geplant

Archivartikel

Bad Mergentheim.Unmittelbar bevor Politiker aus aller Welt bei der UN-Klimakonferenz die Einhaltung der internationalen Klimaziele überprüfen werden, gehen am Freitag, 29. November, wieder Millionen Schüler, Studierende und Interessierte auf die Straße.

Unter dem Motto „Neustart Klima“ möchten die Demonstrierenden zeigen, dass eine 180 Grad Wendung in der Klimapolitik notwendig und „business as usual“ keinesfalls eine Alternative ist. Über 460 Städte nehmen allein in Deutschland an dem Streik teil, darunter auch Bad Mergentheim.

Dieses Mal startet um 14 Uhr der Demonstrationszug vom Bahnhofplatz vor dem neuen Rathaus zum Deutschordenplatz. Anschließend findet dort eine Kundgebung statt. Auch in Bad Mergentheim sei ein Neustart in Sachen Klimapolitik notwendig, meinen die Demo-Veranstalter. Das versprochene Klimakonzept bleibe aus und werde im Gemeinderat sogar abgelehnt. Die Forderungen, die bei einer früheren Demonstration gesammelt worden seien, blieben unberührt und das zweite Treffen des runden Tisches für Biodiversität lasse länger als angekündigt auf sich warten. Eine Absage an Klima- und Umweltschutz könne jedoch nicht hingenommen werden.

Für Fragen sind die Veranstalter per E-Mail mergentheim@fridaysforfuture.de erreichbar. pm

Zum Thema