Bad Mergentheim

Justiz 350 000 Euro an Sozialversicherungsbeiträgen hinterzogen / Verhandlung vor dem Amtsgericht Bad Mergentheim

Gipser zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Vor dem Amtsgericht Bad Mergentheim ist ein Verputzer und Gipser zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden, weil er Sozialversicherungsbeiträge in Höhe von etwa 350 000 Euro hinterzogen hat. Wie Richterin Susanne Friedl auf Anfrage mitteilte, beschäftigte der 70-Jährige aus dem Altkreis Mergentheim in seinem Unternehmen neben regulären Angestellten zwischen 2004 und

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00