Bad Mergentheim

Amnesty International Unterstützung notwendig

Gewerkschaftler leben manchmal gefährlich

Archivartikel

Bad Mergentheim.Unter dem Motto „1. Mai 2020: Solidarisch Nicht Alleine“ setzt sich Amnesty Bad Mergentheim mit anderen Amnesty-Gruppen für verfolgte Gewerkschafter ein und bittet um Unterstützung dieser Aktion. Auch in Zeiten von Corona lässt sich dank Internet und Online-Petitionen für die Menschenrechte eintreten und Verfolgten helfen. Wer sich gewerkschaftlich engagiert, sich für faire Löhne und gerechte

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema