Bad Mergentheim

„Caféhausplaudereien“ in Bad Mergentheim Veranstaltung mit Kurpfarrerin Angelika Segl-Johannsen fand Corona-bedingt in der Wandelhalle statt

Gerd Bayer kehrte Modewelt den Rücken

Archivartikel

Vom Modefotografen zum Bio-Landwirt: Gerd Bayer war zu Gast bei den„Caféhausplaudereien“.

Bad Mergentheim. Die Veranstaltungsreihe „Caféhausplaudereien“ mit Kurpfarrerin Angelika Segl-Johannsen wurde diese Woche fortgesetzt – allerdings nicht im Café Amadeus, sondern wegen der Abstands-Regeln in der Wandelhalle. Ein Glück, da um die 90 Besucherinnen und Besucher sich eingefunden

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema