Bad Mergentheim

Appell des Ordnungsamtes Müll soll erst am Tag vor der Abholung auf die Straße gestellt werden

Gelbe Säcke trüben das Stadtbild

Bad Mergentheim.Das Ordnungsamt der Kurstadt weist darauf hin, dass die gelben Säcke für Verpackungsmüll erst am Tag vor der Abholung an die Straße gestellt werden dürfen.

In letzter Zeit lägen die Müllsäcke oft schon Tage oder sogar Wochen vorher im Stadtgebiet herum.

Deshalb bittet die Stadtverwaltung darum, den Müllkalender der Abfallwirtschaft des Main-Tauber-Kreises als einzige Datums-Angabe für die Abholung der unterschiedlichen Müll-Arten heranzuziehen – und sich auch nicht nach dem Verhalten anderer zu richten. Wer die Gelben Säcken früher als am Vortag der Abholung in den öffentlichen Raum stellt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann.

Die Stadt Bad Mergentheim weist zudem darauf hin, dass zuletzt wichtige touristische Plätze, die auch dem Aufenthalt von Bürgern dienen, bereits zwei Tage vor Abholung der gelben Säcke regelrecht zugestellt worden seien – etwa der Gänsmarkt. stv