Bad Mergentheim

Europäisches Projekt Fortbildungsprogramm

Gegen Hass und Aggression

Bad Mergentheim.Mit dem europäischen Projekt „Argumente anstatt Aggression (AAA)“ setzt die Bad Mergentheimer media k GmbH ein Zeichen gegen Hassrede und aggressive Kommunikation. In einem europäischen Team arbeitet die Einrichtung mit Experten aus sieben europäischen Ländern zusammen, die ein Fortbildungsprogramm für Menschen in öffentlichen Funktionen entwickelt haben. Dieses soll sie befähigen, mit Hassrede und aggressiver Kommunikation umzugehen.

Eine Umfrage des AAA-Teams ergab, dass es in allen teilnehmenden Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande, Griechenland, Spanien, Slowenien und Slowakei) eine Fülle von Initiativen gegen Hassrede gibt. Mehr als 30 solcher Initiativen sind auf der Homepage des Projekts dokumentiert. Die große Zahl dieser Initiativen macht deutlich, dass die Notwendigkeit, sich gegen Hassrede zu positionieren und sie zu stoppen, ungebrochen ist. Umso wichtiger ist es, allen Menschen, die sich gegen Hassrede engagieren, leicht zugängliche Werkzeuge und Argumentationshilfen an die Hand zu geben. pm

Zum Thema