Bad Mergentheim

Sportabzeichen 2019 Zahlreiche Vereine bieten Übungen und Abnahme an / Ziel ist, die körperliche Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten

Für das eigene Wohlbefinden und den praktischen Bonus bei der Krankenkasse

Bad Mergentheim.In vielen Vereinen des Sportkreises Mergentheim startete das Training zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens 2019. 2018 haben über 1900 Sportler in vielen Vereinen und Schulen die Hürde erfolgreich genommen. Im Bereich des Württembergischen Landessportbunds verlieh der Sportkreis Mergentheim 2018 somit im Verhältnis zu seinen Mitgliedern die mit Abstand meisten Abzeichen.

Auch 2019 bieten wieder eine Vielzahl von Sportvereinen mit ihren qualifizierten Übungsleitern und Trainern für Jedermann die Möglichkeit an, für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren und dies abzulegen. Dazu müssen Disziplinen aus den Bereichen Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer absolviert werden. Selbst in hohem Alter ist es noch möglich, mit etwas Training das Sportabzeichen erfolgreich abzulegen. Ergänzend ist hier noch ein Nachweis zur Schwimmfertigkeit zu erbringen. Jeder Sportler kann in den einzelnen Kategorien je nach Vorliebe und Neigung aus unterschiedlichen Disziplinen vor allem aus dem Bereich der Leichtathletik, Turnen und Schwimmen auswählen. Aber auch aus anderen Sportarten können Leistungsnachweise mit in das Sportabzeichen eingebracht werden. Ziel des Abzeichens ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten und die Bevölkerung zum regelmäßigen Sporttreiben zu animieren. Gerade im Computerzeitalter bewegen sich viele Menschen immer weniger und leiden daher unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Ziel ist es daher auch, die Menschen zum regelmäßigen Sporttreiben zu animieren. Nachweislich stärkt das das Immunsystem, beugt Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, Diabetes sowie Krebserkrankungen vor, und trägt dazu bei, dass viele ältere Personen auch noch im hohen Alter beweglich und mobil sind. Nicht ohne Grund wird eine erfolgreiche Teilnahme beim Sportabzeichen von vielen Krankenkassen zwischenzeitlich in ihrem jeweiligen Bonussystem belohnt. Auch viele Betriebe haben es inzwischen schon in ihr betriebliches Gesundheitsmanagement mit aufgenommen. In der Regel ist zur Abnahme des Sportabzeichens keine Mitgliedschaft in einem Sportverein notwendig.

Informationen zu Vereinen und deren Trainingszeiten können im Internet unter www.sportabzeichen.splink.de abgerufen werden.