Bad Mergentheim

Lions-Club Bad Mergentheim Jugendarbeit der heimischen Jäger wird mit 200 Euro unterstützt

Förderung für „rollende Waldschule“

Archivartikel

Bad Mergentheim/Main-Tauber-Kreis.Die „rollende Waldschule“, auch „Lernort Natur“ genannt, ist eine Initiative der heimischen Jäger. Der Jugendbeauftragte des Lions-Club Bad Mergentheim, Joachim Döffinger, übergab nun an Jugendobfrau Sibille Rüdinger-Bauer eine Geldspende über 200 Euro. Er bedankte sich im Namen der Lions Bad Mergentheim und deren Präsidenten Andreas Kreissl für die hervorragende Jugendarbeit der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema