Bad Mergentheim

Dreister Diebstahl In einem Bad Mergentheimer Supermarkt

Flüchtige fuhr mit Auto frontal auf Filialleiterin zu

Archivartikel

Bad Mergentheim.Eine Mitarbeiterin eines Supermarktes in der Boxberger Straße in Bad Mergentheim konnte am Montag, um circa 12 Uhr eine Frau dabei beobachten wie diese mit ihrem gefüllten Einkaufswagen hinter der Kasse vorbei und Richtung Ausgang lief.

Die Kassiererin nahm sofort die Verfolgung auf und stellte die Frau zur Rede. Bei der Überprüfung der Ware bestätigte sich der Diebstahl. Der Frau war dies wohl egal und lief mit dem Einkaufswagen zu ihrem Fahrzeug und lud die Sachen in ihr Fahrzeug ein. Danach setzte sie sich in ihr Auto und fuhr zügig rückwärts aus dem Parkplatz heraus. Die Filialleiterin eilte zur Hilfe und stellte sich der Flüchtenden in den Weg. Diese fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit auf die Filialleiterin zu, sodass diese auf die Seite springen musste.

Ermittlungen ergaben, dass es sich um eine 58-jährige Frau handelt die nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen muss. pol

Zum Thema