Bad Mergentheim

45. Jahreshauptversammlung Denny Devlic zum neuen Abteilungsleiter in der Spvgg Apfelbach/Herrenziemern gewählt / Daniel Weiß verlässt Ausschuss nach sieben Jahren

Finanziell schwierige Situation im Coronajahr – aber Rücklagen aus 2019 vorhanden

Bad Mergentheim.Trotz der ungewöhnlichen Situation und einer ungewissen Wetterlage fanden sich knapp 50 Mitglieder zur 45. Jahreshauptversammlung der Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern auf der Außenanlage am Sportheim ein, um an der Open- Air- Veranstaltung teilzunehmen.

Bei der Rückschau auf die vergangene Saison hob Vorsitzender Eberhard Wendt das besondere Engagement von Christoph Ettwein und Florian Haag hervor, die kurzfristig für den scheidenden Trainer eingesprungen sind und auch dafür hauptverantwortlich waren, dass die Trainer Anders und Nickel sowie zahlreiche Neuzugänge und „Heimkehrer“ gewonnen werden konnten.

Situation im Coronajahr schwierig

Schriftführer Joachim Ettwein gab einen chronologischen Abriss des vergangenen Jahres, wo im Gegensatz zu diesem Jahr noch Veranstaltungen und Events in gewohntem Rahmen möglich waren. Zudem informierte er über die grundsätzlichen Themen, die während der Vorstands- und Ausschusssitzungen behandelt wurden. Kassier Thomas Scheidel klärte über die Kosten und Einnahmen 2019 auf und verkündete erneut gute Zahlen.

Er stellte jedoch auch klar, dass sich die Situation im laufenden Jahr bedingt durch Corona deutlich schwieriger darstellt. Kassenprüfer Roland Melber bestätigte eine tadellose Führung. Abteilungsleiter Wendt berichtete über das Relegationsspiel in Bieberehren und die vorzeitige Trennung vom Trainerteam. Als besondere Leistung erachtet Wendt die Tatsache, dass die Spielvereinigung nach sieben Jahren wieder mit einer Reservemannschaft am Spielbetrieb teilnimmt.

Nach der von Ortsvorsteher Hubert Scheidel durchgeführten, einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft stand die Neuwahl des stellvertretenden Vorsitzenden an, hier wurde Klaus Melber einstimmig in seinem Amt bestätigt. Kassier Thomas Scheidel, der stellvertretende Kassier Marco Betz und Schriftführer Joachim Ettwein dito.

Denny Devlic wurde als Abteilungsleiter und Sascha Melber als Beisitzer neu gewählt. Melber tritt die Nachfolge von Daniel Weiß an, der nach sieben Jahren den Ausschuss verlässt.

Sascha Melber, Alexander Seitz und Frank Emmert wurden anschließend für zehn Jahre, Wolfgang Deissler für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. pm

Zum Thema