Bad Mergentheim

Spende Karin und Franz Imhof übergeben Scheck in Höhe von 1050 Euro

Familie will „Nepomuk“ retten

Archivartikel

Markelsheim.Mit einer Spende von 1050 Euro unterstützen Karin und Franz Imhof aus Markelsheim die Errichtung einer neuen „Nepomuk“-Figur auf der Tauberbrücke ihres Ortes.

Einen entsprechenden Scheck haben sie Oberbürgermeister Udo Glatthaar im Neuen Rathaus überreicht. Das Geld stammt aus Einnahmen, die die Familie bei verschiedenen Anlässen in ihrem Hof erzielt hat – etwa bei der „Genießernacht“.

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1576 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema