Bad Mergentheim

Polizeibericht Mittleren fünfstelligen Betrag übergeben

Falscher „Beamter“ war am Telefon

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern, die sich telefonisch über Wertgegenstände oder Vermögensverhältnisse erkundigen. In dem betreffenden Fall hatte ein Unbekannter am Freitag bei einem Ehepaar gegen 11.30 Uhr angerufen. Er behauptete dreist, dass er von der Polizei sei und Erkenntnisse über die Machenschaften einer kriminellen Bande habe. Angeblich versuchten diese mit der Hilfe einer

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema