Bad Mergentheim

Geschädigte gesucht Zwei 15-Jährige betroffen

Exhibitionist leugnet Tat

Archivartikel

Bad Mergentheim.Am Mittwoch zeigte sich wieder ein Mann im Parkhaus Zaisenmühlstraße in Bad Mergentheim masturbierend. Zwei 15-jährige Mädchen waren mit ihren Fahrrädern unterwegs und sahen den entkleideten Mann beim Vorbeifahren an seinem Geschlechtsteil herumspielen.

Er tat es erneut

Zunächst fuhren die beiden weiter. Auf der Rückfahrt sahen die Radlerinnen den komplett nackten Mann erneut, wie er aus eine dunkelgrünen Auto ausstieg und onanierte.

Zur Rede gestellt

Eines der Mädchen kontaktierte daraufhin ihren Vater, der vor Ort kam und den Mann zur Rede stellte. Dieser hatte sich in der Zwischenzeit jedoch wieder angekleidet und leugnete die ihm vorgeworfenen Handlungen.

Die später benachrichtigte Polizei konnte den Verdächtigen nicht mehr antreffen Auch eine anschließende Fahndung im Stadtbereich verlief negativ. pol

Zum Thema