Bad Mergentheim

Begehung in den Weinbergen Weingärtner haben mit Witterung zu kämpfen / Wasserbehälter könnte Abhilfe schaffen / Kosten auf 12,7 Millionen Euro geschätzt

„Es geht nicht ohne Speicherbecken“

Archivartikel

Der Frost macht den Weingärtnern seit jeher zu schaffen, in den letzten Jahren aber übermäßig. Gegenmaßnahmen müssen her. Die kosten jedoch – Geld und Wasser.

Markelsheim/Main-Tauber-Kreis. Starkregen, zwei extreme Trockenjahre und am 20. April 2017 eine bitterkalte Frostnacht, die viele Ertragshoffnungen zerstörte: Weingärtner mussten in den letzten Jahren viele Wetterkapriolen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema