Bad Mergentheim

TV-Schwimmsport Nachwuchs startete in Untertürkheim

Ergebnisse lassen einiges erwarten

Archivartikel

Zum Jahresabschluss starteten auch die jüngeren Schwimmer der Wettkampfgruppen zwei und drei des TV Bad Mergentheim auf der 50 Meter Bahn. Die 8. SwimBaSE-Trophy in Stuttgart-Untertürkheim bot auch für die Jahrgänge 2004 bis 2011 die Möglichkeit des Finalerlebnisses.

Bei den Mädchen erreichte Rosa Breitenbach (Jahrgang 2008) das 50 Meter Brustfinale und Jana Fischer (Jahrgang 2004) das Finale über 50 Meter Brust, Freistil, Schmetterling und 100 Meter Brust. Leni-Charlotte Maier (Jahrgang 2009) schwamm in das Finale über 50 Meter Freistil und Rücken.

Lene Menzke (Jahrgang 2010) und Hellena Hugenberg (Jahrgang 2010) erreichten die Finals über 50 Meter Freistil und Brust ebenso wie Luisa Schmitt (Jahrgang 2011).

Bei den Jungen erkämpfte sich Philipp Hahn (Jahrgang 2008) einen Finalplatz über 50 Meter Brust und Niklas Kellermann (Jahrgang 2008) über 50 Meter Schmetterling und Freistil.

Insgesamt bewiesen aber alle TV Schwimmerinnen und Schwimmer mit 13 Gold-, zehn Silber-, sieben Bronzemedaillen und 57 persönlichen Bestzeiten, dass die Fitness zum großen Teil auch schon für die lange Bahn reicht.

Niklas Kellermann, Leni-Charlotte Maier und Hellena Hugenberg schwammen jeweils Vereinsjahrgangsrekorde und etablierten sich wie Lene Menzke, Luisa Schmitt und Jana Fischer mit ihren ersten 50 Meter Zeiten der Schwimmsaison 2019/2020 in der württembergischen Rangliste unter den Top Drei ihres Jahrgangs. Somit lässt diese erste Standortbestimmung die großen Meisterschaften im nächsten Jahr mit Spannung erwarten. Alle TV-Ergebnisse: Dana Aldinger (Jahrgang 2006): 7. Platz 200 m Lagen, 8. Platz 100 m Brust, 9. Platz 50 m Brust, 11. Platz 100m Freistil und 14. Platz 50m Freistil. Rosa Breitenbach (Jahrgang 2008): Silber 100m Brust, Bronze 200m Lagen, 4. Platz 50m Brust und 5. Platz 50 Meter Brustfinale (Jugend D), 7. Platz 50m Freistil.

Jana Fischer (Jahrgang 2004): Gold 50m Schmetterling und 50m Schmetterlingfinale (Jugend B), Gold 50m Freistil und Freistilfinale (Jugend B), Silber 50m Brust und Gold 50m Brustfinale (Jugend B), Gold 100m Brust und 100m Brustfinale (Jugend B). Hellena Hugenberg (Jahrgang 2010): Gold 100m Freistil in Vereinsjahrgangsrekordzeit von 1:26,70 Minuten, Bronze 50m Freistil und 50m Freistilfinale (Jugend E) mit Vereinsjahrgangsrekord von 37,27 Sekunden, Bronze 50m Brust und Platz 5. 50m Brustfinale (Jugend E), 7. Platz 50m Rücken.

Leni-Charlotte Maier (Jahrgang 2009): Silber 50m Rücken mit Vereinsjahrgangsrekord von 41,19 Sekunden und Bronze 50m Rückenfinale (Jugend D), Silber 100m Freistil in Vereinsjahrgangsrekordzeit von 01:18,27 Minuten, Silber 100m Rücken, Silber 200m Lagen, 5. Platz 50m Freistil.

Lene Menzke (Jahrgang 2010): Gold 100m Brust, Gold 50m Brust und 50m Brustfinale (Jugend E), 4. Platz 100m Freistil, 8. Platz 50m Freistil und 6. Platz 50m Freistilfinale (Jugend E). Alena Mikhailushkina (Jahrgang 2009): 9. Platz 100m Brust, 16. Platz 50m Brust, 18. Platz 50m Freistil. Amelie Nied (Jahrgang 2008): 8. Platz 100m Rücken, 12. Platz 50m Rücken und 100m Freistil, 15. Platz 50m Freistil.

Luisa Schmitt (Jahrgang 2011): Silber 100m Freistil, Silber 50m Freistil und 7. Platz 50m Freistilfinale (Jugend E), 4. Platz 50m Brust und 7. Platz 50m Brustfinale (Jugend E), 5. Platz 50m Rücken.

Rodion Belskiy (Jahrgang 2009): 15. Platz 100m Freistil,16. Platz 50m Rücken,17. Platz 50m Brust und 23. Platz 50m Freistil. Philipp Hahn (Jahrgang 2008): 4. Platz 100m Brust, 4. Platz 50m Brust und 8. Platz 50m Brustfinale (Jugend D), 7. Platz 100m Freistil, 9. Platz 50m Freistil und 200m Lagen. Nino Hainz (Jahrgang 2007): 7. Platz 50m Brust, 11. Platz 50m Rücken und 14. Platz 50m Freistil.

Niklas Kellermann (Jahrgang 2008): Gold 100m Schmetterling, Silber 50m Schmetterling mit Vereinsjahrgangsrekord von 33,98 Sekunden und 50m Schmetterlingfinale (Jugend D), Gold 200 m Lagen, Bronze 100m Freistil, 4. Platz 50m Freistil und 5. Platz 50m Freistilfinale (Jugend D).

Lars Menzke (Jahrgang 2008): 4. Platz 100m Schmetterling, 9. Platz 50m Schmetterling, 12. Platz 200m Lagen, 16. Platz 50m und 100m Freistil. Luca Pause (Jahrgang 2009): 9. Platz 100m Brust, 12. Platz 100m Freistil und 50m Brust, 20. Platz 50m Freistil. Alexander Treptow (Jahrgang 2009): 15. Platz 50m Rücken, 18. Platz 100m Freistil und 25. Platz 50m Freistil. Alexander Tschuprikow (Jahrgang 2009): Bronze 100m Rücken, 4. Platz 50m Schmetterling 6. Platz 100m Freistil und 200m Lagen, 12. Platz 50m Freistil.

Zum Thema