Bad Mergentheim

Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Gottesdienst im Stadtteil Hachtel

Engagierte Gemeindemitglieder verabschiedet und geehrt

Archivartikel

Hachtel.In einem Gottesdienst wurden in Hachtel zahlreiche Gemeindemitglieder für ihren Einsatz und ihr Mitwirken in der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt geehrt.

Theo Ehrmann und Winfried Brunner haben sich beide über mehrere Amtsperioden im Gremium des Kirchengemeinderats eingebracht und das Leben in der Kirchengemeinde wesentlich mitgestaltet. Winfried Brunner war 25 Jahre im Amt, Theo Ehrmann sogar 30 Jahre. Beiden sprach Pfarrer Bogdan Stolarczyk seinen Dank aus, für die vielen Beiträge und die Unterstützung, für Rat und Tat und all die Zeit, die sie zum Wohl der Hachteler Kirchengemeinde eingebracht haben.

Birgit Rothenfels wurde aus ihrem Amt als Betreuerin der Ministranten verabschiedet. Auch die Sternsingergruppen hat sie alljährlich organisiert. Besonders für die herzliche und umfängliche Betreuung und tolle Koordination der Ministranten wurde ihr gedankt. Unterstützt wurde Birgit Rothenfels dabei von den ehemaligen Ministrantinnen Sarah Rothenfels, Lea Rothenfels und Katja Ehrmann. Auch sie wurden für ihr Engagement geehrt.

Aus den Reihen der Ministranten gab es ebenfalls Verabschiedungen. Mona Brunner, Jannik Ehrmann, Tim Rothenfels, Jenny und Lucy Schmitt sowie Louis Rothenfels dankte Pfarrer Stolarczyk für ihren treuen Dienst und schloss mit guten Wünschen für deren Zukunft ab.

Er betonte die Besonderheit des jahrelangen Einsatzes aller und überreichte zur Anerkennung entsprechende Urkunden und Präsente. Es sei toll, zu sehen wie viele in der Kirchengemeinde aktiv mitwirken und das Gemeindeleben gestalten.

Zum Thema