Bad Mergentheim

Im „Willinger Tal“ Pachtvertrag der Traditionellen Bogenschützen läuft aus / Neuer Parcours soll auf dem „Schneckenberg“ entstehen

Ende Gelände: Schützen müssen weichen

Archivartikel

Der Bogensport-Parcours im „Willinger Tal“ zieht Sportler aus nah und fern an. Jetzt heißt es bald: „Ende Gelände“.

Bad Mergentheim. Die weißen Kugelfänger aus Beton bilden eine Flucht. Unter ihnen lugen Uhu, Hase und Wiesel aus dem hohen Gras hervor. Noch interessanter ist das Drumherum der Schießanlage. Dort, im Wald, verstecken sich Bären, Bisons und sogar Tiger im Schutz der Bäume.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema