Bad Mergentheim

Wirtschaftsjunioren Vortrag mit Entwicklungshelfer

Einblick in ghanaisches Gesundheitswesen

Archivartikel

Edelfingen.Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn Franken veranstalten am Donnerstag, 12. März, ab 19 Uhr einem Vortragsabend mit Thomas Erkert, Vorsitzender des Vereins Healthcare IT for Africa e.V. im Edelfinger Hof.

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe WJ-Networking blicken die Wirtschaftsjunioren weit über die Landesgrenzen hinaus und erhalten vom Referenten Thomas Erkert Einblick in das ghanaische Gesundheitswesen.

Bereits im Rahmen seiner Masterarbeit hat Thomas Erkert Möglichkeiten untersucht, wie man das Gesundheitswesen in Ghana durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien verbessern kann. Mit seinem Verein engagiert er sich in Bildungs- und Infrastrukturprojekten im ghanaischen Gesundheitswesen. Für sein Engagement in der Volta-Region wurde er dafür 2018 zu „König Avumenu dem Ersten“ ernannt.

Am 12. März wird er von seinen Erfahrungen in Afrika berichten und den Teilnehmern einen Eindruck von den vielfältigen Herausforderungen der Entwicklungshilfe vermitteln.

Er wird dabei sowohl auf die speziellen Unterschiede zwischen tribalen (Stammes-) und demokratischen Gesellschaftsformen und auch auf die weit verbreitete Korruption eingehen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, das Vortragsthema bei einem Abendessen zu vertiefen. Anmeldung bis 10. März: www.wjhn.de oder E-Mail an info@wjhn.de.

Zum Thema