Bad Mergentheim

Im Schlosspark Opfer sollen sich umgehend melden

Ein zweiter Exhibitionist?

Bad Mergentheim.Ein Mann ist am Mittwochvormittag im Schlosspark vor eine Radfahrerin gesprungen und zog sich seine Hose herunter.

Eine 60-Jährige fuhr gegen 10 Uhr mit ihrem Fahrrad durch den Schlosspark. In der Nähe des Mondhäuschens sprang plötzlich ein Mann vor sie und entblößte sein Geschlechtsteil. Der Täter war circa 40 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß.

Bekleidet war er mit einer Schildmütze und einem schwarzen Mantel. Die Polizei richtet sich an weitere Geschädigte, sich umgehend zu melden. Zudem sollen Personen, die in Zukunft in eine ähnliche Situation kommen, sich sofort bei der Polizei über die Notrufnummer 110 melden. Hierbei wäre es für das zeitnahe Ergreifen des Täters von großer Hilfe, wenn eine detaillierte Täterbeschreibung und die Fluchtrichtung oder der aktuelle Aufenthaltsort der beschriebenen Person mitgeteilt werden. Weiter wird darauf hingewiesen, dass sich jedoch niemand in eine gefährliche Situation begeben soll.

Zum Thema