Bad Mergentheim

Knoten B 19/B 290 am Stadtrand von Bad Mergentheim Fertigstellung eines ausgebauten Anschlusses an die Südumgehung noch immer offen

„Ein Planfeststellungsverfahren nötig“

Archivartikel

Seit mehreren Jahren gibt es eine provisorische Ampelkreuzung am Verkehrsknoten B 19/B 290. Der Ausbau verzögert sich weiter.

Bad Mergentheim. Statt eines Bebauungsplanes ist nun ein Planfeststellungsverfahren laut Regierungspräsidium Stuttgart notwendig, um endlich Baurecht für den Knoten B 19/B 290 am Stadtrand der Kurstadt zu schaffen. Seit vielen Jahren gibt es hier eine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema