Bad Mergentheim

TV Stuppach Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung ausgetragen

Duell der Generationen

Archivartikel

Stuppach.Die Tennisabteilung des TV Stuppach hat jetzt ihre Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Es war ein Duell der Generationen. Nachdem sich in der Vorrunde die in der Rangliste auf den Plätzen zwei bis fünf rangierenden Spieler (verletzungsbedingt der Erstplazierte Torben Lohse) durchsetzten, spielten am Finaltag im ersten Halbfinale Marvin Derr gegen Ronald Reiser. Derr gewann klar mit 6:1,6:1.

Das zweite Halbfinale, das zeitgleich stattgefunden hatte, entschied Matthias Korb gegen Manuel Munz nach spannendem zweiten Satz mit 6:1, 7:6 (8:6) für sich.

Somit standen sich im Spiel um Platz drei Reiser und Munz gegenüber. Reiser setzte sich klar mit 6:2, 6:1 durch, auch weil bei Munz die Luft etwas raus war.

Das Finale zwischen Derr und Korb gestaltete sich als interessantes Duell zwischen Neffen und Onkel, wobei Derr keinen Zweifel daran ließ, wer hier die Nase vorn hat. Er siegte verdient mit 6:2 und 6:3 und wurde zum wiederholten Male Vereinsmeister.

Umrahmt wurde der Finaltag von einem Weißwurstfrühstück und klang bei einem abschließenden Grillabend gemütlich aus.

Zum Thema