Bad Mergentheim

Weltladen Am Sonntag, 20. Oktober, ab 12 Uhr

Drittes „Faires Mittagsbuffet“ für einen guten Zweck

Archivartikel

Bad Mergentheim.Der faire Handel trägt dazu bei, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für die Menschen in den Ländern des Südens zu verbessern. Er gibt Hilfe zur Selbsthilfe. So bekämpft er auch Fluchtursachen. Für Verbraucher bietet er nicht nur hochwertige und leckere Produkte, sondern auch die Chance aktiv zu werden im Bestreben für global gerechte Handelsstrukturen.

Das Weltladenteam Bad Mergentheim veranstaltet am Sonntag, 20. Oktober, ab 12 Uhr im katholischen Gemeindehaus, Marienstraße 1, zum dritten Mal ein „Faires Mittagsbuffet“.

Auch diesmal stellen sich die Köche von „delikat fine Catering“ wieder kostenlos in den Dienst der guten Sache und bereiten ein raffiniertes Mittagsbuffet mit fair gehandelten Produkten zu, das sicher keine Wünsche offen lässt.

Die Preise bleiben stabil. Der Erlös kommt den Hilfsprojekten des Weltladens Bad Mergentheim zu Gute, über die unsere Zeitung schon mehrfach berichtete.

Wer neugierig auf diesen kulinarischen Genuss der besonderen Art ist und zugleich etwas Gutes tun möchte, findet Anmeldeformulare ab sofort im Weltladen Bad Mergentheim, Zaisenmühlstraße 3. Die Anmeldung ist bis zum 12. Oktober möglich, die Anzahl der Plätze ist aber begrenzt. WLV

Zum Thema