Bad Mergentheim

Große Feier Auf dem ehemaligen Rudolph-Areal

DJ-Musik zum Ende der Ferien

Archivartikel

BAD MERGENTHEIM.Der „Das Ding Partybash“ kommt am Samstag, 7. September, erstmals nach Bad Mergentheim. Auf Initiative des Jugendgemeinderates wird auf dem ehemaligen Rudolph-Gelände gefeiert.

Partybash, das bedeutet das Beste aus Charts, Black, House und Urban. An den Decks steht DJ DoubleA. Er ist jeden Samstagabend im Radio bei „Das Ding“zu hören und sorgt für gute Laune und guten Sound. Beides bringt er zum Ende der Sommerferien nun auch mit ins Taubertal.

Das Gelände des ehemaligen Sägewerks darf ausnahmsweise für eine Veranstaltung genutzt werden und eignet sich hervorragend dafür, dass viele junge Leute aus der Region mitfeiern können. Die Jugendvertreter werden sich gemeinsam mit der Feuerwehr Edelfingen um den Ausschank kümmern.

Ab 20 Uhr startet die Veranstaltung. Der Zugang zum ehemaligen Rudolph-Areal ist nur über die Max-Eyth-Straße (gegenüber des Mix-Marktes) möglich. stv

Zum Thema