Bad Mergentheim

Flüchtlinge „Kommunale Anschlussunterbringung“ bleibt Daueraufgabe / Zusammenarbeit von städtischen und kirchlichen Einrichtungen

„Die Vermieter können aussuchen“

Archivartikel

Vermieter und Mieter zusammenzubringen, dieses hochgesteckte Ziel wurde im katholischen Gemeindehaus nicht erreicht. Dennoch haben die Organisatoren den Stein ins Rollen gebracht.

Bad Mergentheim. Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist, gelinde gesagt, angespannt. Vor allem bezahlbare Wohnungen sind Mangelware. Betroffen davon sind nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund. Doch

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00