Bad Mergentheim

Gesundheit Magazin „Focus“ führt Mergentheimer Einrichtung als TOP-Krankenhaus mit Bestnoten für das Fußzentrum / Bewertung von Patienten und Fachpersonal

Diabetes-Zentrum erneut ausgezeichnet

Das Diabetes-Zentrum Mergentheim darf sich laut Focus-„Klinikliste 2020“ erneut zu den TOP-Krankenhäusern zählen.

Bad Mergentheim. Das Diabetes-Zentrum freut sich laut einer Pressemitteilung: Nach der Auszeichnung als TOP-Krankenhaus der „Klinikliste 2020“ ist die Einrichtung zum wiederholten Male als TOP-Fußzentrum für Diabetiker 2020 geführt.

Ziel der seit über 20 Jahren bestehenden Ranking-Listen von „Focus Gesundheit“ ist es hierbei, potenziellen Patienten einen fundierten Wegweiser für die optimale Behandlung des entsprechenden Krankheitsbildes zu bieten.

„Hervorzuheben ist hierbei die Basis der Bewertung“, freut sich Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Haak. „Es handelt sich in erster Linie um Empfehlungen seitens Fachpersonals aus dem Gesundheitswesen, wie beispielsweise Endokrinologen, Diabetologen, Fußchirurgen und Podologen.“

Aber auch die Auffassung von Betroffenen selbst ist ein wichtiger Faktor: So gehen auch Bewertungen von Diabetes-Patienten und Selbsthilfegruppen in die Ergebnisfindung ein. „Das ist natürlich ein zielführendes Kompliment“, so Haak. „Unsere Patienten fühlen sich bei uns rundum bestens behandelt und haben Vertrauen in uns.“

Die Auszeichnung bedeute einen guten Start in das Jahr 2020. „Die Arbeit unserer Kollegen erfährt ein hohes Maß an Wertschätzung, die uns auch für das neue Jahr den Anreiz gibt, stetig ein bisschen besser zu werden“, so Geschäftsführer Diplom-Ökonom Thomas Böer. Ausruhen möchte man sich auf dem Ergebnis allerdings nicht, denn „Stillstand ist bekanntermaßen Rückschritt“. dz

Zum Thema