Bad Mergentheim

800 Jahre Deutscher Orden

Der Entstehung auf den Grund gehen

Bad Mergentheim.Anfang des 13. Jahrhunderts entstanden parallel sowohl in Würzburg als auch in Mergentheim je eine Niederlassung des Deutschen Ordens, die nicht nur nahezu zeitgleich gegründet wurden, sondern in ihrer Anfangsphase auch eng miteinander verbunden waren.

Mittwoch, 18. September

Am Mittwoch, 18. September, referiert die Historikerin Aurelia Brandenburg im Rahmen des diesjährigen Jubiläums „800 Jahre Deutscher Orden in (Bad) Mergentheim“ um 19 Uhr im Deutschordensmuseum über „Die Gründung der Deutschordenskommenden in Würzburg und Mergentheim 1219“.

Rolle der Stifter

Dieses Verhältnis sowie die Rolle der jeweiligen Stifter der Kommenden wirft unterschiedliche Fragen bezüglich der Prozesse zur Entstehung eben dieser Niederlassungen auf. Auch steht im Raum, wie sich von den ersten Schenkungen Ende 1219 über ein eventuelles Abhängigkeitsverhältnis zwei unabhängige Kommenden entwickeln konnten? Der Vortrag ist der mittlerweile sechste in der achtteiligen Reihe des Vereins Deutschordensmuseum zum Jubiläumsjahr. dom

Zum Thema