Bad Mergentheim

Spende Volksbank übergibt rund 4000 Euro an Vereine in Apfelbach und Markelsheim

Das Ehrenamt gefördert

Markelsheim.Im Rahmen des Markelsheimer Weihnachtsmarktes fand am Sonntag eine Spendenübergabe von insgesamt 4000 Euro an Vereine aus Markelsheim und Apfelbach statt.

Überbringer war die Volksbank Main-Tauber, die mit ihrer Aktion „Wir für hier“ ehrenamtliche Tätigkeit und gesellschaftliches Engagement fördert. Dass sie so schon viele Einrichtungen unterstützt hat, vermerkte Ortsvorsteherin Claudia Kemmer dankbar im Beisein von Volksbank-Regionalmarktleiterin Stefanie Engelhardt und Filialleiter Rüdiger Hörner. Gleichzeitig würdigte sie alle ehrenamtlich in Vereinen und Gruppierungen tätigen Menschen, „die sich für andere engagieren und so einen Ort zur Heimat werden lassen.“

Stefanie Engelhardt erklärte, die gesamte Spendensumme der Volksbankaktion betrage 17 000 Euro, wovon nun allein 4000 Euro an die Turn- und die Tennisabteilung des TSV Markelsheim, an den Musikverein, die Feuerwehrkapelle und die Grundschule Markelsheim sowie an die Spielvereinigung Apfelbach gingen. „Die Vereine in unserer Region leisten einen wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft“, betonte die Regionalmarktleiterin.

Wie sie zur Volksbank-Aktion erläuterte, haben verschiedene Vereine für ihre Projekte geworben und die Kunden des Genossenschaftsinstitutes konnten über die Verwendung der Spendengelder entscheiden.

Engelhardts Dank ging „an alle Vereine, die auf unserem Portal dazu beigetragen haben, den Gedanken der Solidarität und der Mitbestimmung in unserer Bank in die digitale Welt zu tragen.“ tom

Zum Thema