Bad Mergentheim

Gitarrenmusik und Tanz

"Danzas del Mundo" in der Wandelhalle

Bad Mergentheim.Tänze der Welt präsentieren Sophie Julie und Roger Tristao Adao am Donnerstag, 14. September, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle. Zwei Tanzformen haben sich über den gesamten Erdball ausgebreitet. Der spanische Flamenco und der argentinische Tango. Fandango - eine Form des Flamenco - steht hier als Synonym für diese ausdrucksstarke Tanzform. Die französische Tänzerin Sophie Julie tanzt einige dieser Tänze zur Musik des Gitarristen Roger Tristao Adao. Aber die beiden beschränken sich nicht nur auf diese zwei Formen. Eine Samba kann ebenso getanzt werden wie die Musik der Komponisten Isaac Albèniz oder Gaspar Sanz. Mit klassischer sowie Ausbildung in modernen Stilen spürt Sophie Julie den emotionalen Gehalt der Stücke nach und setzt diese in Bewegung um. Bei den meisten Stücken ergibt sich dadurch noch eine ganz neue künstlerische Ebene. Karten sind erhältlich bei der Kurverwaltung, Telefon 07931 / 965-225, der Tourist-Information, Marktplatz 1, Telefon 07931 / 57-4820, an der Abendkasse und unter "www.bad-mergentheim.de".