Bad Mergentheim

Gemeinderat Städtisches Wirtschaftsförderungsprogramm mit einem Umfang von 500 000 Euro / Viele Anträge aus den Fraktionen

Corona-Krise reißt Löcher in Haushalt

Archivartikel

Die Corona-Krise hinterlässt viele Spuren – auch im Haushalt der Stadt Bad Mergentheim. 500 000 Euro sollen in ein örtliches Wirtschaftsförderungsprogramm fließen.

Bad Mergentheim. Vor einigen Monaten ging Kämmerer Artur Wirtz noch von einem deutlichen Wirtschaftswachstum und stabilen Einnahmen für die Stadtkasse aus, inzwischen verkehren sich die Zahlen immer stärker ins

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema