Bad Mergentheim

TSV Althausen-Neunkirchen Freizeitsportabteilung legt ihr neues Frühjahrsprogramm vor / Auch für Nichtmitglieder offen

Breites Spektrum bietet viele Möglichkeiten

Archivartikel

Althausen/Neunkirchen.Das Frühjahrsprogramm der Freizeitsportabteilung des TSV Althausen-Neunkirchen bietet wieder viel Sport. Für jeden ist etwas dabei. Auch Nichtmitglieder können sich zu den Kursen anmelden.

Qigong mit Manfred Büchner immer mittwochs ab 8. Januar von 20 bis 21 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Qi Gong ist eine Bewegungsform aus China, die die Lebensenergie stärken soll. Qigong ist ein Standbein der traditionellen chinesischen Medizin (TMC) und versucht durch Bewegungsübungen, den ganzen Körper physisch und psychisch wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Übungen sind leicht zu erlernen. Sie werden langsam und in weicher, fließender Bewegungsfolge durchgeführt. Die Abläufe sind einfach und werden im Kurs immer wieder wiederholt. Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Kursteilnehmer am Ende in der Lage sind, die Übungen alleine zu Hause selbst durchzuführen. Telefonische Anmeldung unter 07931/42529.

Fit von Kopf bis Fuß

Fit von Kopf bis Fuß mit Birgit Adonyi, immer donnerstags ab 9. Januar von 18 bis 19 Uhr (15 Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Gerade in der heutigen stressigen Zeit der Einseitigkeit und überwiegend sitzenden Tätigkeit, ist es wichtig für die Gesundheit, vorzubeugen. „Fit von Kopf bis Fuß“, ist ein abwechslungsreiches und vielseitiges Training. Im Mittelpunkt stehen Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen für den Rumpf-Becken-Bein-Bereich, auch Training der Tiefenmuskulatur - mit und ohne Kleingeräte. Koordinations- und Balanceübungen, sowie Fasziendehnungen, runden das Programm ab. Telefonische Anmeldung unter 07931/9644755.

Fit mit Pom, immer donnerstags ab 9. Januar von 19.15 bis 20.15 Uhr (15 Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Mit Hilfe von Kurzhanteln (mit und ohne Gewichten), Thera-Bändern und anderen Hilfsmitteln, wird der ganze Körper in Schwung gebracht. Dieses Ausdauer-Kraftraining festigt die Muskulatur, strafft den Körper und bringt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung. Telefonische Anmeldung unter 07931/42529.

Skigymnastik mit Biggi Götz immer samstags ab 11. Januar von 16 bis 17 Uhr (neun Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Wer auf der Piste fit sein will, muss die beim Skifahren benötigte Muskulatur in der Vorbereitung trainieren. Vor allem die Muskelpartien von Rücken, Rumpf, Beinen und Schultern werden beim Skisport beansprucht. Eine gute Vorbereitung ist deshalb wichtig, um das Verletzungsrisiko zu senken. Ohne Skigymnastik kann es schnell zu leichten Verletzungen kommen, aber auch schwerwiegende Unfälle können Folge einer mangelnden Fitness sein. Telefonische Anmeldung unter 07931/9612382.

Zumba mit Melanie Scholz-Rosenkranz immer samstags ab 11. Januar von 17.30 bis 18.30 Uhr (acht Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Inspiriert von lateinamerikanischer Musik, verbindet Zumba in diesem Fitnessprogramm Elemente aus Aerobic und Intervall-Training mit verschiedenen Tanzschritten. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches und effektives Fitness-Training. Die Abfolge der Drehungen und Schritte ist leicht erlernbar. Das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen. Man steigert Ausdauer, Koordination und Fettverbrennung, ohne zu merken, dass man Sport treibt. Telefonische Anmeldung unter 07931/9644755.

Zum Thema