Bad Mergentheim

Dritte Bewerbung um eine Landesgartenschau 2032, 2034 oder 2036 / Jury des Landes schaute am Montag in der Kurstadt vorbei / Coronabedingte Einschränkungen

„Blühende Quellen“ bildreich präsentiert

Archivartikel

Pinkfarbene Gas-Ballons stiegen am Montagvormittag über der Kurstadt auf und markierten für die Fachjury des Landes gut sichtbar die geplanten Daueranlagen einer Landesgartenschau

Bad Mergentheim. Im Jahr 2032 oder 2034 oder 2036 soll es endlich auch eine Landesgartenschau im Main-Tauber-Kreis, im Lieblichen Taubertal, geben. Die Kurstadt hat eine dritte Bewerbung eingereicht und

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema