Bad Mergentheim

Polizeibericht

Betrunkene Fahrer

Bad Mergentheim.Gleich zwei betrunkene Rollerfahrer, innerhalb von zwölf Stunden, musste die Polizei Bad Mergentheim aus dem Verkehr ziehen. Ein 34-Jähriger, der am Montagabend, gegen 17 Uhr, in der Nellenburgstraße von der Polizei kontrolliert wurde, hatte über 2,1 Promille intus und auch schon keinen Führerschein mehr. Ebenfalls zu viel Alkohol getrunken und gefahren war ein 54-Jähriger am Dienstagmorgen, gegen 5.30 Uhr, in der Igersheimer Straße. Eine Überprüfung ergab bei ihm einen Wert von über ein Promille. Beide Rollerfahrer mussten eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Beide erwartet jetzt eine Strafanzeige. pol

Zum Thema