Bad Mergentheim

Caritas-Krankenhaus Aktuelle Information

Besuch über Weihnachten möglich

Archivartikel

Bad Mergentheim.Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim wird über die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage das geltende Besuchsverbot unter strengen Auflagen auszusetzen. Am 24., 25. und 26. Dezember werden ausnahmsweise Besuche zugelassen.

„Mit dieser Maßnahme wollen wir den überwiegend schwer kranken Patienten, die über die Feiertage im Haus sind, den emotional und psychologisch wichtigen Kontakt zu einem Angehörigen ermöglichen“, betont der Ärztliche Direktor Dr. Ulrich Schlembach. Es gilt die 1-1-1-Regel: Pro Patient ist pro Tag nur ein/e Besucher/in für eine Stunde erlaubt. Die Besuchszeit ist auf 14 bis 19 Uhr beschränkt (letzter Einlass: 18.30 Uhr). Es muss sich an allen drei Feiertagen um dieselbe Person handeln.

Die Besuchsperson wird am Eingang registriert und muss einen Fragebogen ausfüllen. Personen mit Anzeichen einer Erkältung oder Symptomen einer Corona-Infektion müssen das Krankenhaus umgehend wieder verlassen. Während der gesamten Aufenthaltsdauer muss der Besucher eine FFP2-Maske tragen und Abstand von 1,5 m zu anderen Personen halten. ckbm

Zum Thema