Bad Mergentheim

Im Mittelalter Referent Tobias Baus erzählt von einem Rechtsstreit im 15. Jahrhundert / „Fall Kuntz Kercher“ – was war geschehen?

Beleidigung wird schwerer bestraft als eine Körperverletzung

Archivartikel

Bad Mergentheim.In seinem Vortrag „Stadtluft mit einer Prise Freiheit“ schilderte der Historiker Tobias Baus im Roten Saal des Schlosses eine im Stadtbuch dokumentierte juristische Auseinandersetzung aus der Mitte des 15. Jahrhunderts: Der „Fall Kuntz Kercher“ – Was war geschenen?

Kuntz Kercher soll die beiden Brüder Geylichsheim auf offener Straße „hüren sün geheiszen [haben] und gesprochen sie müszen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema