Bad Mergentheim

Flüchtlingspolitik SPD-Wunsch bei einer Gegenstimme angenommen / CDU grenzt Aufgaben ab

Bad Mergentheim bekommt einen Integrationsbeauftragten

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Kurstadt erhält einen Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten. Der SPD-Wunsch geht damit Erfüllung.

Auch die Stadtverwaltung hatte sich für die Schaffung der neuen Stelle ausgesprochen, "nachdem die vergangenen Monate gezeigt hätten, dass eine solche Person vom Umfeld vermehrt als einheitlicher kommunaler Ansprechpartner gewünscht, ja sogar erwartet wird", heißt es in der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00