Bad Mergentheim

Kurseelsorge Neues Veranstaltungsformat „Caféhaus-Plaudereien“ mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen / Gertrud Zelinsky zu Gast

Aus der Not zu schreiben begonnen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Unter dem Titel „Caféhaus-Plaudereien“ wurde für Bürger und Kurgäste vom Kurpfarramt ein neues Veranstaltungsformat begründet. Im „Café Amadeus“ des Kurparks empfängt Kurpfarrerin Angelika Segl-Johannsen interessante Gäste zu einer Talkrunde: Menschen, die etwas zu erzählen haben, weil deren Leben eine unerwartete Wendung genommen hat.

Gast der ersten Veranstaltung war die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema