Bad Mergentheim

Auenland: „Spielwiese Kunterbunt“ eröffnet

Archivartikel

Bad Mergentheim.Es ist geschafft! Der neue Kindergarten im Auenland – erbaut in Rekordzeit – hat seinen Betrieb aufgenommen. 14 Module wurden in den vergangenen Monaten angeliefert und zusammengefügt (unsere Zeitung berichtete). Bis zu 76 Plätze bietet die neue Bad Mergentheimer Kinderbetreuungseinrichtung am Stadtrand. Mit knapp 40 Kindern ist man jetzt gestartet und hofft nun laut Verantwortlichen, mit der Einstellung weiterer Fachkräfte bald aufwachsen zu können. Über die neue „Spielwiese Kunterbunt“ freuten sich beim Vor-Ort-Termin die Leiterin des städtischen Amtes für Bildung und Betreuung, Kornelia Perleth (links), und Kindergarten-Leiterin Bianca Kornemann mit ihrem zweijährigen Sohn Jarik. Die Öffentlichkeit hat übrigens am „Tag der offenen Tür“, am Freitag, 11. Oktober, von 15 bis 18 Uhr die Chance, sich die neuen Räume näher anzuschauen. sabix/Bild: Sascha Bickel

Zum Thema