Bad Mergentheim

Keine Pilzführungen

Angebot wurde endgültig abgesagt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Seit Jahren veranstaltet der Arbeitskreis Pilzkunde im Herbst einen Informationsabend, der für Montag, 12. Oktober, vorgesehen war und darauf folgende regionale Pilzlehrführungen. In diesem Jahr sind nun diese Angebote endgültig gestrichen, da sich eine für die Teilnehmer befriedigende Veranstaltung nicht unter Corona-Regeln durchführen lässt. Der geforderte Abstand lässt nicht zu, dass man die Feinheiten eines Pilzes erkennen und wahrnehmen kann (berühren, riechen, Arbeiten mit Lupe, Weitergeben von Material von Person zu Person und dergleichen). Erschwerend kommt hinzu, dass es in der Region durch die extreme Trockenheit so gut wie kein Pilzwachstum gibt und längerfristige Wetter-Prognosen keine große Änderung erwarten lassen.

Zum Thema