Bad Mergentheim

Wegen übervollem DRK-Lager

Altkleider-Container abgebaut

Bad Mergentheim.Die im Bad Mergentheimer Stadtgebiet platzierten Altkleider-Container des Roten Kreuzes sind vorübergehend abgebaut worden. Grund dafür ist laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung, dass durch die Corona-Krise die Kleiderkammern übervoll sind und die großen Material-Mengen nicht mehr bewältigen können. Zudem wurden zuletzt vermehrt Hausmüll und Unrat in den Kleider-Containern entsorgt. Die Stadt weist in diesem Zuge darauf hin, dass Altkleider auch nicht im Rathaus oder in anderen Verwaltungsstellen abgegeben werden können. Wer alte Kleidung aussortieren möchte, wird gebeten, diese vorübergehend zu Hause zu lagern. Das Rote Kreuz wird die Sammel-Container zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufstellen. stv

Zum Thema