Bad Mergentheim

Politik „Altersarmut“ am Donnerstag, 14. November, Thema

AfD veranstaltet einen Bürgerdialog

Bad Mergentheim.Die Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg setzt ihre Veranstaltungsreihe „Bürgerdialog“ fort. Am kommenden Donnerstag, 14. November, ist man ab 19 Uhr im Kursaal zu Gast; Einlass ab 18 Uhr.

Der „Bürgerdialog“ in Bad Mergentheim beschäftigt sich mit dem Thema „Altersarmut“ und dem Rentenkonzept der AfD-Landtagsfraktion.

Für alle Interessierten

Die Tagesordnung der etwa dreistündigen Veranstaltung – die nicht nur Mitgliedern und Wählern der Alternative für Deutschland, sondern allen interessierten Bürgern offensteht – umfasst neben einer detaillierten Vorstellung des „Stuttgarter Rentenmodells“ der baden-württembergischen AfD-Landtagsfraktion auch eine Podiumsdiskussion mit dem AfD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag von Baden-Württemberg, Bernd Gögel (MdL), seinem Stellvertreter Emil Sänze (MdL), der Sozialpolitischen Sprecherin der AfD-Landtagsfraktion, Dr. Christina Baum (MdL) sowie weiteren Landtagsabgeordneten der AfD.

Mit dem Rückgang der Konjunktur melden sich laut Pressemitteilung der AfD alte Ängste zurück: „In Baden-Württemberg sind von elf Millionen Einwohnern etwa zwei Millionen älter als 65 Jahre und nicht mehr im Erwerbsleben. Laut der Deutschen Rentenversicherung Bund bezogen 2015 40 Prozent der neu verrenteten Männer und sogar 74 Prozent der Frauen unter 900 Euro an gesetzlicher Rente und gelten, wenn sie nur diese Einkünfte haben, als armutsgefährdet. Etwa 15,6 Prozent der Rentenbezieher in Deutschland lagen 2018 unter dieser Schwelle.“

Diskussion

Vor diesem Hintergrund hat die AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg mit ihrem „Stuttgarter Modell“ ein Konzept zur grundlegenden Reform der Alterssicherung ausgearbeitet, das sie am Donnerstag, 14. November, einer breiten Öffentlichkeit präsentieren will. In der anschließenden Diskussion stellen sich die AfD-Landtagsabgeordneten Bernd Gögel, Emil Sänze und Dr. Christina Baum den Fragen der Veranstaltungsbesucher. pm

Zum Thema