Bad Mergentheim

Arbeitskreis „Asyl“ Nach wie vor viel zu tun / Der Helferkreis ist klein geworden, die Aufgaben aber bleiben / Neue Mitmacher sind stets willkommen

650 Personen werden aktuell betreut

Archivartikel

Es ist ruhig geworden um die Flüchtlinge. 2017 und 2018 kamen auch deutlich weniger Asylsuchende nach Deutschland. Dennoch hat der Arbeitskreis „Asyl“ in der Kurstadt weiterhin viel zu tun.

Bad Mergentheim. Das Büro des Arbeitskreises „Asyl“ in der Zaisenmühlstraße 3 ist ein gefragter Anlaufpunkt für Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Horst Hoffmann leitet den Arbeitskreis,

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema