Bad Mergentheim

60 neue Bauplätze in Markelsheim

Bad Mergentheim.Den Bebauungsplanvorentwurf „Fluräcker II“ (Bildmitte) in Markelsheim befürwortete der Bad Mergentheimer Gemeinderat mit 23:6-Stimmen. Nur die Fraktion der Grünen und Jochen Flasbeck (Freie Wähler) waren dagegen. Es geht um insgesamt 60 neue Bauplätze zwischen Tennis- und Minigolfanlage im Anschluss an das bestehende Neubaugebiet. Thomas Tuschhoff (Grüne) begründete die eigene Ablehnung der Planung mit der viel zu breiten Straße im Wohngebiet von sechs Metern. Franz Imhof (Freie Wähler) und Karl Kuhn (CDU) verteidigten dagegen die Pläne und den vorgesehenen Kreisverkehr in der Leichtenstraße, direkt am Kegelcenter „Ara“. sabix/Bild: Sascha Bickel