Bad Mergentheim

CDU-Anfrage beantwortet

40 Fehlalarme in Asylunterkünften

Archivartikel

Bad Mergentheim.Dr. Klaus Hofmann (CDU) wollte Ende Januar von der Stadtverwaltung wissen, wie viele Brand-Fehlalarme 2017 in Asylunterkünften in Bad Mergentheim durch die Freiwillige Feuerwehr abgearbeitet werden mussten. Franz Dittmann, der Leiter des Fachbereichs „Ordnung & Soziales“ informierte nun in der jüngsten Ratssitzung, dass es 40 Fehlalarme in 2017 waren. Etliche Fehlalarme habe es auch in großen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema