Bad Mergentheim

Deutsches Rotes Kreuz Über 1000 Blutspenden aus Bad Mergentheim pro Jahr, aber es werden weniger / Potenzial an Spendern ist groß / Nächster Termin am 20. November

33 Prozent dürften es, drei Prozent tun es

Archivartikel

An jedem Werktag benötigt der DRK-Blutspendedienst allein 1800 Blutspenden in Baden-Württemberg, um die Patientenversorgung in den Kliniken des Landes lückenlos sicherzustellen.

Bad Mergentheim/Stuttgart. Blut ist nur sehr begrenzt haltbar. Blutplättchen, die beispielsweise für die Behandlung von Tumorerkrankungen benötigt werden, sind nur vier Tage einsetzbar. Diese Tatsachen bedingen,

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema