Assamstadt

Mitsubishi-Fahrer gesucht

Unfallflucht

Archivartikel

Assamstadt.Nach einem Unfall sucht die Polizei den Fahrer eines Mitsubishi Colt. Am Mittwoch gegen 22.10 Uhr war eine 43-Jährige mit ihrem Audi auf der Krautheimer Straße in Assamstadt unterwegs. An der Einmündung zur Rengerhäuser Straße kam ihr ein Mitsubishi entgegen. Die beiden Autos gerieten seitlich aneinander, woraufhin die Frau anhielt. Der Mitsubishi-Lenker setzte seine Fahrt jedoch ungehindert fort. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass es sich bei dem unfallbeteiligten Auto um einen roten Mitsubishi Colt Z30, Baujahr 2004 bis 2012 handeln könnte. Zur Klärung des genauen Unfallgeschehens sollen sich Zeugen und der Mitsubishi-Faher beim Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990, melden.