Assamstadt

Weihnachtskonzert in der Oberschüpfer Kulturkirche Chor hatte Stücke aus „A Pentatonix Christmas Medley“ einstudiert

Schöne Musik erfreute Besucher

Archivartikel

Wunderbare Klänge erfreuten die Besucher des Weihnachtskonzerts in der Kulturkirche in Oberschüpf.

Oberschüpf. Über 30 Frauen und Männer hatten unter der Leitung von Claudia Heidrich Lieder aus „A Pentatonix Christmas Medley“ einstudiert. Die weihnachtlichen Chorstücke sprühen vor Dynamik und tragen deutlich die kompositorische Handschrift der international bekannten US-amerikanischen A-cappella- Formation „Pentatonix“.

Der Chor wurde unterstützt von Moritz Volkert (Percussion), Antonia Koke (Querflöte) und von der Solistin Anna Pineker.

Amtseinführung

Im Gottesdienst wurden auch die neuen Kirchengemeinderäte Schüpfer Grund und Sachsenflur in ihr Amt eingeführt. Sie werden in nächster Zeit die Kulturkirchenarbeit gemeinsam mit dem Förderkreis Kulturkirche und Pfarrer Dr. Kücherer wesentlich gestalten.

Die Kirchenälteste die nach langjährigem Dienst aus ihrem Amt ausgeschiedenen sind, wurden mit Wertschätzung für die von ihnen geleistete Arbeit verabschiedet. Im Anschluss gab es einen Sektempfang vor der Kirche, der regen Zuspruch fand. wahe