Assamstadt

15 000 Euro Schaden

Betrunken mehrere Unfälle verursacht

Assamstadt.Ein Mann verursachte am Sonntag gegen 19.15 Uhr betrunken mehrere Unfälle und flüchtete anschließend Schlangenlinien fahrend mit seinem Pkw, ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern. Die Flucht endete für den 53-Jährigen schließlich in einem Straßengraben. Dort wurde er bis zum Eintreffen der Polizei von drei Jugendlichen festgehalten. Der Fahrzeugführer musste anschließend die Beamten zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Nun muss der 53-Jährige mit einer Strafanzeige wegen einer Straßenverkehrsgefährdung rechnen. Ebenfalls wurde dem Mann der Führerschein abgenommen. Durch die Unfälle entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro.