Assamstadt

Prunksitzung der „Schlackohren“ Rund 500 Besucher erlebten in der Asmundhalle einen kurzweiligen Unterhaltungsabend

Begeisternde Tänze, akrobatische Show

Archivartikel

Die „Schlackohren“ starteten zwar mit fünf Tagen Verspätung in die närrische Saison, dafür präsentierten sie sich bei der ersten Prunksitzung in der ausverkauften Asmundhalle aber in Höchstform.

Assamstadt. Die Akteure boten dem bestens gelaunten närrischen Auditorium viereinhalb Stunden besten „Saalfoschennocht“ mit begeisternden Garde- und Showtänzen, viel Gesang und atemberaubenden

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00